gsw04.png

Musik verbindet: Benefizkonzert an der Grundschule Wurgwitz

Es ist Freitagabend (13.05.2022), das Wochenende steht vor der Tür. Doch was ist das?

Geschäftiges Treiben an der Quäne, Licht in der Grundschule, Kinder und Eltern, die durch die Schulgänge eilen und zaghafte Töne, die das Stimmen von Instrumenten verkünden.

Dem Klang folgend, findet sich des Rätsels Lösung: Die Grundschule und der Hort „Am Albertschacht“ in Freital-Wurgwitz haben gemeinsam mit dem Förderverein zum Frühlingskonzert geladen. Der musikalische Nachwuchs der Musikschule Freital, Außenstelle Wurgwitz, spielt reichlich eine Stunde für Grundschüler, Eltern und Lehrer im gut gefüllten Atrium. Auch Vertreter des Ortschaftsrates sind gekommen, um dem abwechslungsreichen Programm zu lauschen, das die Musikschüler mit ihren Lehrern kurzfristig auf die Beine gestellt haben. Der Bogen spannte sich von Klavierstücken über Stücke für Violinen, Querflöten, Gitarren bis zur Blockflöte und zum Gesang, vom schottischen Abschiedslied über den Stiefeltanz bis zu einer Jazzetüde.

Gutes getan wurde aber nicht nur für die Ohren des Publikums, sondern auch für einen karitativen Zweck. Anstatt eines Eintrittsgeldes baten die Veranstalter um Spendengelder. „Wir möchten mit dem Benefizkonzert den Freitaler Verein Zusammenleben e. V. unterstützen, der sich engagiert um das gemeinsame Miteinander aller Menschen in der Stadt kümmert“, erklärt Schulleiterin Kerstin Möller. Vereinsvorsitzende Tatjana Jurk, eine gebürtige Kasachin, war selbst vor Ort und sichtlich gerührt von der Aktion. Seit Jahren ist der Verein in Freital aktiv und aktuell vor allem bei der Unterstützung von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine auf finanzielle Hilfe angewiesen.

Am Ende des Abends hatte das große rote Sparschwein des Fördervereins 412,80 € „gefuttert“. Die Spendengelder werden für Hygieneartikel und medizinisch notwendige Arzneimittel verwendet.

Alles in allem ein rundum gelungener Abend.
Ein großes Dankeschön an alle großzügigen Spender!

Unsere Kinder setzen ein buntes und vielfältiges Zeichen der Hoffnung!

Weiterlesen: Frühlingsaktion "Hoffnung"

Das 11. Neujahrskonzert am 17.01.2020 an der Grundschule "Am Albertschacht" Freital-Wurgwitz setzte neue Maßstäbe.

Weiterlesen: Neujahrskonzert 2020

Am Freitag, den 27.11.2020 bedankte sich die Elterngemeinschaft bei unserem ehrenamtlichen Schülerlotsen Herrn Graupner.

Weiterlesen: Unser stiller Alltagsheld

Am Samstag, den 27.04.19 weckten viele fleißige Kinder- und Elternhände unseren Schulgarten aus dem Winterschlaf.
Dank der tollen Unterstützung der Firma Naundorf beim Erdaushub und Einbau ist nun das neue Kneippbecken für den Einsatz vorbereitet.

Weiterlesen: Das neue Kneippbecken steht!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.